Geld & Versicherung auf Reisen und Road Trips
Alles wichtige auf einen Blick

Wer nur für kurze Zeit innerhalb Europas reist braucht sich um seine Kranken- und Bargeldversorgung keine all zu großen Sorgen machen. Dank europaweitem Krankenschutz der meisten Versicherer und dem Maestro-Standard bei den Geldautomaten, kann man in den meisten Fällen sowohl mit seiner Krankenversicherung als auch mit seiner normalen EC-Karte relativ bequem verreisen. Wer für längere Zeit weg will, (30 Tage und mehr) sollte sich aber in jedem Fall, egal ob Europa- oder Fernreise um seine Kranken- und Bargeldversorgung im Ausland kümmern! Die meisten Standard Auslandskrankenversicherungen leisten nämlich nur je nach Versicherer etwa einen Monat lang Versicherungsschutz.  Das gleiche gilt fürs Thema Geld: Wer längerfristig mit der EC Karte im Ausland Geld abhebt, zahlt auf Dauer sehr hohe Gebühren oder bekommt im schlimmsten Fall gar kein Geld mit seiner deutschen EC-Karte. Wir haben für Dich die wichtigsten Dinge zusammengefasst mit denen Du weltweit Problemlos und entspannt durchs Leben kommst.

Bargeld — Weltweit kostenlos Geld abheben

Damit du im Ausland nicht mit deiner EC Karte vor dem Automaten stehst und blöde guckst, weil dieser Dir kein Geld rausrücken will oder aber hohe Gebühren dafür verlangt, solltest Du Dir auf jeden Fall eine Kreditkarte zulegen, die weltweit kostenloses Geldabheben ermöglicht. Bisher war die erste Wahl vieler Traveller die Visa Karte der DKB. Diese ist nach wie vor kostenlos, erstattet aber keine Gebühren mehr. Hinzu kommt, dass beim bezahlen im Ausland mit der DKB Kreditkarte grundsätzlich 1,5% je Transaktion fällig werden. Es gibt seit neuestem ein besseres Angebot für eine weltweit kostenlose Kreditkarte und zwar von der Santander Bank — Diese bietet mir Ihrer Visa 1 Plus eine Kreditkarte mit der du weltweit kostenlos Geld abheben kannst, als auch keinerlei Gebühren beim Bezahlen dafür abdrücken musst. Hinzu kommen noch weltweit 1% Tankrabatt als auch 5% Nachlass bei vielen Reiseanbietern.

Zusätzlich macht es Sinn eine zweite Karte als Backup dabei zu haben. Wir nutzen hier die Miles&More Mastercard Kreditkarte der Lufthansa. Hier wird Dir jede Ausgabe direkt als Meilen gutgeschrieben und somit sammelst Du ganz automatisch beim shoppen Bonusmeilen.

Krankenversicherung — ab 30 Tagen Reise unbedingt eine Langzeitversicherung abschließen

Krankenversorgung im AuslandDie Standard Auslandskrankenversicherung gilt in der Regel 3-4 Wochen, check das mit deinem Versicherer vorab. Alles was darüber hinaus geht bedarf einer speziellen Langzeit-Auslandsversicherung. Wir nutzen seit Jahren die Hanse Merkur Auslandskrankenversicherung und können diese uneingeschränkt weiterempfehlen. Falls du länger als 2 Monate verreisen willst, macht es gegebenenfalls auch Sinn deine bestehende Krankenversicherung in Deutschland auszusetzen. Das ganze nennt sich Anwartschaft und deine Versicherung kann dich dahingehend beraten. Es spart dir letztlich auf jeden Fall eine Menge Kohle, da die Auslandskrankenversicherung in der Regel viel günstiger ist. Eine Langzeit Auslandskrankenversicherung kostet je nach Reiseziel (inklusive Nordamerika oder nicht)  etwa zwischen 30 und 100 Euro im Monat. Das ganze kannst du ganz einfach online abschließen und dauert zwei Minuten. Den Versicherungsschein bekommst du per Mail und packst Ihn zu deinen wichtigen Unterlagen!

[separator type=”space”]

Gepäckversicherung, Reiserücktrittsversicherung und Co. — Sinnvoll oder Nicht?

GepäckversicherungViele Versicherer und Reiseanbieter werben mit Ihren Gepäckversicherungen. Verbraucherschutzorganisationen sind sich dahingehend allerdings ziemlich einig, dass diese zu den überflüssigsten Versicherungen überhaupt gehören. Die Versicherungsbedingungen setzen zum Teil voraus dass dir dein Gepäck quasi unterm Hintern weggeklaut werden muss, damit der Schutz greift. Wer seinen Koffer, Tasche oder was auch immer mal kurz aus den Augen lässt oder gar im Auto oder sonstwo liegen lässt geht meist leer aus. Des weiteren bist Du in der Beweispflicht über die abhanden gekommenen Wertsachen. Spare Dir das ganze also lieber. Tipp: Falls Du eine Hausratversicherung hast, ist Dein Gepäck in der Regel im Hotelzimmer, im Auto oder anderen Gebäuden mitversichert.

Eine Reiserücktrittsversicherung hingegen kann durchaus Sinn machen und kostet meist nicht die Welt wenn man sie für eine spezifische Reise direkt beim Veranstalter hinzu bucht. Bei teuren Flugreisen die recht lange im Voraus geplant werden, weiß man nie ob man zum Abflugzeitpunkt nicht plötzlich krank wird oder ein unverschiebbares Ereignis die Reise verhindert. Ich selber musste mal meinen Südostasien-Trip um eine Woche wegen einer schweren Bronchitis verschieben und war froh den Knapp 700€ teuren Flug stornieren zu können. Bisher habe ich die Hanse-Merkur Rücktrittsversicherung genutzt, mittlerweile kann ich drauf verzichten, da ich alle Reisen mit der Miles&More Kreditkarte zahle und dadurch automatisch Rücktrittsversichert bin.

Spezialversicherungen — Boarder Aid & Elektro-Equipment

rescue-helpers-60030_1280Einen besonderen Versicherungsschutz für Surfer und andere Brettsportler bietet z.B. Boarder-Aid. Ob gebrochenes Board oder gebrochene Knochen: Boarder-Aid übernimmt sowohl Seenot- als auch Bergrettungseinsätze bis zu 100.000€ sowie bei Schäden am Material bis zu 2000€ der entstandenen Kosten. Ein Unfall- sowie Invaliditätsschutz ist ebenfalls im Paket inbegriffen.

Du bist ambitionierter Fotograf oder Filmer? Angefangen von iPhone über Laptop bis hin zu Gopro, Fotokamera usw. — da kommen doch relativ schnell ansehnliche Summen zusammen. Damit ich dahingehend beruhigt sein kann habe ich eine Spezialversicherung von Matthiesen, welche ursprünglich für Fotoequipment ausgelegt ist, aber sämtliche Elektronischen Geräte umfasst die ich für meine Foto, Film, als auch Kommunikationstätigkeit benötige. Die Versicherung zahlt auch für Unfälle durch Blödheit — Kamera ins Wasser gefallen? Kein Problem — Die Abwicklung lief immer problemlos und schnell.

Auto — Richtig versichert auf Road Trips

mobile-home-259509_1280Eine Mitgliedschaft im ADAC ist für sämtliche Europareisen auf jeden Fall Gold wert und hat mir schon so manches mal den Arsch gerettet! Eine Hausratversicherung die auch für Deine Wertsachen im Auto aufkommt, macht zusätzlich Sinn. Hier gilt es wie so oft die Versicherungsbedingungen zu lesen! Eine Versicherung speziell für Reisemobile die auch Dinge abdeckt, die andere Versicherer häufig ausschließen (Laptops, Kameras, Sportequipment) bietet zum Beispiel die RMV Versicherung.

Fazit:

Eine Auslandskrankenversicherung ist auf jeden Fall unerlässlich! Checkt vor der Reise die Dauer und Deckungszeiträume Eurer Versicherung und klärt ab, ob Ihr eine Langzeitversicherung benötigt! Die Santander Visa Kreditkarte ermöglicht das weltweite und vor allem kostenlose Bargeld abheben und sollte daher auch in keinem Traveller-Portmonait fehlen. Spezialversicherungen für Equipment und co sind nice to have und für frequent Travellers durchaus eine Überlegung wert. Wer auf Europaweite-Road Trips geht: Niemals ohne ADAC Karte! Wir nutzen für unsere Bargeldversorgung auf Reisen in Zukunft die kostenlose Santander Visa sowie eine Miles & More Mastercard als Backup und zum Meilensammeln. Desweiteren ist in der Miles & More Gold Karte bereits eine Reiserücktrittsversicherung für die damit gezahlten Flüge enthalten.

Geld & Versicherung auf Reisen und Road Trips
Alles wichtige auf einen Blick
Bewerte diesen Beitrag
  1. Hej ihr zwei,
    schöne Auflistung!
    Bisher war ich auch immer großer Fan der DKB-Kreditkarte, nun überlege ich, mich bei der Santander anzumelden. Könnt ihr sagen, ob die auch Gebühren, die beim Abheben am Geldautomaten anfallen können, zurückerstatten? Bei der DKB ging das ziemlich easy.

    Danke,
    Christoph

    • Hey Christoph, ich würde als DKB Kunde erstmal abwarten was da jetzt passiert. Man ist sich bisher uneins ob die Änderung auch für Bestandskunden angewandt wird. Wir bleiben daher erstmal bei der DKB.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Folg' uns bei Facebook!schliessen
oeffnen