Neue Finnen aus altem Plastik dank Marlin Fins

Bei unserem letzten Surftrip nach Peniche, fielen mir im Peniche Surfshop in Ferrel sofort die bunten und marmorierten Surf-Finnen von Marlin ins Auge. Der Shopbesitzer erklärte mir dass es sich um vor Ort hergestellte Finnen aus recycletem Plastik handelt. Wenn Ihr also mal wieder einen neuen Finnensatz braucht, eine günstige Alternative zu den überteuerten Finnen der gängigen Hersteller sucht und dazu noch was für die Umwelt tun wollt, dann schaut einfach mal beim nächsten Besuch im Peniche Surfshop oder in Lissabon bei Lisbon Crooks vorbei.

Die Finnen gibt es sowohl für FCS, Future als auch Longboards bei Marlin Fins

mf-bg-2

 

  1. Pingback: 10 Dinge die man in keinem Surfurlaub vergessen sollte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.